Auf dieser Seite finden Sie neben unseren Robotermodellen Pepper und NAO einen geschichtlichen Überblick der Robotik, zusätzliche Informationen zu wichtigen Namen und Projekten in der Forschung, sowie Kurzbeschreibungen weiterer Modelle, eine Definition humanoider Roboter und eine Erklärung der Mensch-Roboter-Interaktion.

 

Pepper-Modell

Roboter Pepper

Das humanoide Robotersystem „Pepper“ der Firma SoftBank Robotics ist seit September 2016 Teil unseres Teams.

Pepper ist 1,20m groß und kann komplexe Bewegungen mit seinem Oberkörper durchführen und sich auch mit seinem Unterkörper fortbewegen.

Mehrere Sprachen stehen zur Verfügung - für unsere Zwecke kann Pepper sowohl Englisch als auch Deutsch verstehen und sprechen.

Peppers Hauptzweck und primäre Kompetenz ist die Interaktion mit Menschen. Neben der natürlichsprachlichen Dialogfähigkeit in mehreren Sprachen ist die Fähigkeit, Emotionen von Menschen zu erkennen und eigene Emotionen auszudrücken, ein weiteres herausragendes Merkmal von Pepper.

Peppers gesamtes Wesen und Verhalten sind darauf ausgelegt und ausgerichtet, dass er von Menschen „gemocht“ wird. So beschreibt ihn der Hersteller als „freundlich, liebenswert und überraschend“

Dadurch eignet sich Pepper ideal als Gefährte für Menschen.

 

 

Peppers Fähigkeiten

Hier sehen Sie eine Analyse der Fähigkeiten des Roboters "Pepper" und Schlussfolgerungen für ein angemessenes Rollenspektrum.

Peppers Fähigkeiten Broschüre
heart_peppers_fähigkeiten_broschuere_gro[...]
PDF-Dokument [449.1 KB]

NAO-Modell

Roboter NAO

Nachdem Pepper schon im September 2016 an die Universität Marburg gezogen ist, folgte NAO im März 2017. NAO wird ebenfalls von der Firma SoftBank Robotics hergestellt (bereits 2006 als der erste humanoide Roboter aus dem Haus) und beinhaltet teilweise dieselben Komponenten wie Pepper.

Allerdings ist NAO mit 58 Zentimetern Größe wesentlich kleiner als Pepper. Sein Körper ist zudem beweglicher. Sollte NAO einmal hinfallen, kann er problemslos wieder aufstehen. Seit 2007 nimmt NAO auch Teil am RoboCup (Roboter-Fußballweltmeisterschaft).

Wie Pepper kann auch NAO sowohl Englisch als auch Deutsch verstehen und sprechen. Gemeinsam werden die beiden im Rahmen von H.E.A.R.T. im universitären Umfeld eingesetzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Linguistic Engineering Team der Philipps-Universität Marburg