NAO

Roboter NAO Roboter NAO

Nachdem Pepper schon im September 2016 an die Universität Marburg gezogen ist, folgte NAO im März 2017. NAO wird ebenfalls von der Firma SoftBank Robotics hergestellt (bereits 2006 als der erste humanoide Roboter aus dem Haus) und beinhaltet teilweise dieselben Komponenten wie Pepper.

Allerdings ist NAO mit 58 Zentimetern Größe wesentlich kleiner als Pepper. Sein Körper ist zudem beweglicher. Sollte NAO einmal hinfallen, kann er problemslos wieder aufstehen. Seit 2007 nimmt NAO auch Teil am RoboCup (Roboter-Fußballweltmeisterschaft).

Wie Pepper kann auch NAO sowohl Englisch als auch Deutsch verstehen und sprechen. Gemeinsam werden die beiden im Rahmen von H.E.A.R.T. im universitären Umfeld eingesetzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Linguistic Engineering Team der Philipps-Universität Marburg